Zurück zur Termin-Übersicht

Grundlehrgang für Übungsleiter*innen im Hochschulsport

Grundlehrgang für Übungsleiter*innen im Hochschulsport 2021

26. - 28.11.2021, Sportschule Werdau

Ein großer Teil des Sportangebots an sächsischen Hochschulen wird von studentischen Übungsleitenden betreut und begleitet. Um die Qualität und Vielfalt der Sportgruppen aufrecht zu erhalten und zu erweitern, gibt es einen ständigen Bedarf an qualifizierten und engagierten Kurs- und Übungsleitern. Das Anliegen des Grundlehrganges ist es, elementare Grundlagen des sportlichen Übens und Trainierens zu vermitteln und so auf die Tätigkeit als Übungsleiter im Hochschulsport vorzubereiten.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Aufgabe und Rolle des Übungsleiters
  • Charakteristik und Trainingsmethodik der motorischen Grundeigenschaften
  • Grundlagen Trainingslehre und Sportbiologie
  • Aufbau einer Übungs- und Trainingseinheit (Theorie/Praxis)

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich vornehmlich an Betreuer von Sportangeboten aus dem universitären Umfeld und soll diese zur kompetenten Betreuung ihrer Angebote befähigen. Der Lehrgang bildet zugleich die Basis für weiterführende Lehrgänge sowohl im sportartübergreifenden als auch sportartspezifischen Bereich (Anerkennung durch Landesfachverbände). Aufbauend auf dem Grundlehrgang können zur Vertiefung bzw. Spezialisierung weitere Fortbildungen aus dem Angebot des Bildungswerkes belegt werden.

weitere Infos finden Sie in der Ausschreibung zum Grundlehrgang.

 

24
Mitgliedshochschulen
9
Bildungseinrichtungen mit
hauptamtlichem Personal
107576
Studierende mit Sportangebot
24
Sächsische Hochschulmeisterschaften pro Jahr
LHS Partnerlogo Techniker Krankenkasse
LHS Partnerlogo LSB Sachsen
LHS Partnerlogo ADH
LHS Partnerlogo Land Sachsen